Beiträge

Hier habe ich alle Artikel gesammelt. Viel Spaß.


  • Der Optimist ist Tot.
    Wir leben in Städten, die zu voll, zu laut und zu schmutzig sind. Wir setzten uns permanentem Streß aus, durch Straßen- oder Flugzeuglärm. Wir essen jede Menge zuckerhaltigen Schrott, den uns die Industrie vorsetzt, sind zu fett und gehetzt. Wir quälen Tiere, stopfen sie mit Antibiotika voll und vergiften mit deren Ausscheidungen unser Trinkwasser und unsere Böden.
  • Einer kann gehen!
    In Belarus ist der Teufel los, in Mali gar ein Militärputsch. Corona hat uns fest im Würgegriff und eine Nachricht lässt viele Menschen jede Woche darauf hoffen, das sie dem ganzen Alltagseinerlei entfliehen können. Die Lottozahlen: 5 – 18 – 22 – 27 – 38 – 48 Diese Sequenz entlässt einen … Weiterlesen Einer kann gehen!
  • Jetzt ist es zu dunkel. | Prosa
    Den ganzen Tag ist das Oberlicht weich und grau. Ich drehe mich in meiner kleinen Wohnung um mich selbst. Es ist zum vom Balkon springen. Aber was dann? Jetzt nichts und dann nichts. Trotzdem zieht es mich zum Fenster. Feststellung: Ganz schön hoch. Da ist das Ende sicher. Kann auch kein … Weiterlesen Jetzt ist es zu dunkel. | Prosa
  • Bleiben Sie kein Rassist.
    Sie finden die AfD blöd und verabscheuen die Rechten mit ihren steckengeblieben Feindbildern und ihrer Stammhirnrethorik? Sie haben nichts gegen andere Ethnien und Hautfarben? Das ist erfreulich, trotzdem könnte in ihnen ein Rassist stecken, ganz tief drinnen. Über Rassismus ist neben Corona und dem Klimawandel online und offline gerade viel zu … Weiterlesen Bleiben Sie kein Rassist.
  • 161.000.000.000 $
    „Es ist weder rechtens noch vertretbar, dass ein Jeffrey Bezos von Amazon heute ein Nettovermögen von 161 Milliarden Dollar besitzt.“ Jeffrey Sachs „Engagierte Bürger, bitte!“ DIE ZEIT No. 29 / 9. Juli 2020 / Seite 21 Jeffrey Bezos besitzt 161 Milliarden. Jeffrey Bezos besitzt 161 Milliarden. Jeffrey Bezos besitzt 161 Milliarden. … Weiterlesen 161.000.000.000 $
  • Kastenhaltung im Bundestag – ein Zusammenhang
    Das ist das Faule an faulen Kompromissen, jeder hat etwas erreicht aber beide Seiten müssen auch gegen ihre Überzeugungen stimmen, wenn es noch möglich ist, bei Politikern von Idealen zu sprechen. Als ich las, das die Schweine – Säue – weiter zur Unbeweglichkeit verurteilt wurden, war ich verärgert. Welche Lobbyisten haben … Weiterlesen Kastenhaltung im Bundestag – ein Zusammenhang
  • Scheiß drauf, wir grillen.
    Aber wenn billiges Fleisch und täglicher Konsum dazu führt, das die Gesellschaft dick und krank wird, wenn das Herstellen dieses Lebensmittels den Boden und die Gewässer verseucht und die Tiere krank macht, wenn also eigentlich alles, was Fleischkonsum per se bedeutet nicht gut für uns – den Menschen – ist, dann ist es doch unvernünftig jeden Tag Fleisch zu essen!
  • Reicht die Zeit noch für die Demokratie?
    Was bewirken all die Texte, die schon vor hunderten von Jahren geschrieben wurden um zu einem Umdenken in der Gesellschaft zu kommen?
  • Geh einfach!
    Wir sind ein Volk von Sitzsäcken. Die meisten von uns sitzen viel zu lange am Tag auf ihrem Hintern. Dieser wird dann immer breiter und weil wir immer schwerer werden fällt die Bewegung auch schwerer und dann lassen wir es gleich. Der Tag hat dann diesen Verlauf: Vom Bett zum Tisch, … Weiterlesen Geh einfach!
  • Rassismus, Polizeigewalt, Trump in „WHEN THEY SEE US“
    Ich muss es schreiben. Ich muss die Serie „WHEN THEY SEE US“ empfehlen. Sie läuft auf dem Streaming-Dienst Netflix. Der Stoff ist unglaublich schwer auszuhalten – es beruht auf einer wahren Begebenheit, was es noch schlimmer macht – schrieb der Stern (1) und es stimmt auf eine beklemmende Weise. Fünf Kinder … Weiterlesen Rassismus, Polizeigewalt, Trump in „WHEN THEY SEE US“
  • Nicht schon wieder ein neues Auto.
    Nicht schon wieder Geld für die Automobilindustrie…
  • Wann sonst?
    Jetzt gerade. Jetzt gerade wäre der beste Moment um das bedingungsslose Grundeinkommen einzuführen. Studenten, Gastronomen, Hoteliers, Einzelhändler, Musiker, Schauspieler, Angestellte und noch viele mehr bangen um ihre Existenz.
  • Ich behaupte,…
    Ich behaupte, das eine bessere Ausbildung von Erziehern und Lehrern – plus mehr Geld und mehr von beiden – den Kindern einen besseren Start ins Leben ermöglichen würde.
  • Zuckersteuer, bitte!
    Steuern zahlen ist immer unerfreulich. Besonders beim Tanken, der Benzinpreis besteht zu 71 Prozent aus Steuern. (1) Durch diese Abgaben hat der Staat die Möglichkeit, aus einem bestimmten Verhalten seiner Bürger zusätzliche Einnahmen zu generieren. Gutes Beispiel ist der Zigarettenpreis. „Eine Schachtel mit 20 Zigaretten einer gängigen Premiummarke kostet in Deutschland … Weiterlesen Zuckersteuer, bitte!
  • Hört auf uns zu danken!
    Verivox, Facebook, Vodafone, Shell und viele andere Unternehmen nerven mich extrem an mit ihren PR-Image-Gelaber. Diese Spontanität vorspielenden Videos, indem die Handy-, iPad-, oder Laptopkamera benutzt wird um das Gefühl von Authentizität und HomeOffice zu bedienen sind grauenhaft. Zu wem sagen sie Danke? Zu mir? Ich bitte Euch, das ist dumme … Weiterlesen Hört auf uns zu danken!
  • Darum das bedingungslose Grundeinkommen.
    Die Freiheit die richtige Entscheidung für das eigne Leben zu treffen, ohne Druck und ohne Bedingungen.